Order-Akademie

Die Order-Akademie ist eine Form der Ausbildung im Rahmen des Rollenspiels. Unabhängig von den bestehenden Meister-Padawan-Bindungen ist es den Mitgliedern hier möglich zu lernen und zu lehren.

 

Padawan können hier als Schüler, Meister als Lehrer teilnehmen. Den Rittern steht es frei, sowohl an Unterrichtsveranstaltungen teilzunehmen als auch selbst zu unterrichten.

 

Die Gestaltung sowie das Angebot der einzelnen Fächer hängen von den jeweiligen Lehrern ab. So gibt es im Forum einen eigenen Bereich, in dem Aufgaben gestellt und besprochen werden können, aber auch während der Order-Treffen gibt es Unterrichtsstunden, ebenso wie Diskussionsrunden auf anderen Plattformen wie z.B. Teamspeak.

 

Momentan werden drei Themenkomplexe betreut.

Bei Meister Bindu erfährt man im Fach Diplomatie allerlei über verschiedene Persönlichkeitsmuster, Problemlösungsstrategien und Freundschaft. Dies geschieht sowohl anhand von theoretischen Fragestellungen als auch praktischen Aufgaben und Tests.

 

Meister von Borbra führte seine Schüler am Beispiel des Kashyyk-Systems in die Planetenkunde ein und erklärte neben Geschichte auch wirtschaftliche und politische Zusammenhänge sowie kulturelle Besonderheiten des Planeten.

 

Über die GAR – die große Arme der Republik lehrt Ritter Jin-Mukan. Hier geht es um viel mehr als das komplexe Rangsystem der Klonarmee. Auch Herkunft und Ausrüstung der Soldaten wird beleuchtet.

Die Teilnahme an der Order-Akademie ist nicht verpflichtend, sie stellt lediglich ein Angebot dar. Auch gibt es kein Bewertungssystem, vielmehr ein persönliches Feedback des Dozenten an seine Schüler.

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force