Eas Zawamiya (Christian)

Eas Zawamiya wurde im Jahr 3673 VSY auf Corellia geboren. Bereits im Alter von 7 Monaten wurde seine Machtsensitivität erkannt und er wurde in den Jedi-Orden aufgenommen.

Schon bald zeigte sich, dass er zwar nur ein durchschnittliches Talent im Umgang mit der Macht besaß, er allerdings sehr geschickt im Umgang mit Computern und anderen technischen Geräten war.

Mit 11 Jahren nahm ihn ein Jedi-Waechter als Padawan an, der ihm fortan neben den Wegen der Macht auch vielerlei komplexe technische Sachzusammenhänge beibrachte. Trotz des guten Verhältnisses zu seinem Meister war er häufig unzufrieden. Die engen Regeln des Jedi-Ordens schienen in zu bedrängen und zu erdrücken. So kam es, dass er 3656 VSY mit dem Orden brach und sich auf eigene Faust durchschlug.

Er trat während des Großen Galaktischen Krieges dem Militär der Republik bei und durchlief trotz seines jungen Alters erfolgreich die Agenten-Ausbildung beim SID, dem Strategischen Informationsdienst der Republik.

Als er im Jahre 3653 VSY die Zerstörung des Jedi-Tempels mitansehen musste, reiste er nach Tython, um bei dem Jedi-Rat um Wiederaufnahme in den Orden zu bitten. Der Rat, sich der starken Personalnot wohl bewusst, akzeptierte dies und von nun an war Zawamiya wieder ein Jedi. Jedoch entschied der Rat, dass Eas aufgrund seines frühen Austritts aus dem Orden erst seine Padawan-Ausbildung abschließen müsse. Deshalb wies ihm der Rat Jedi-Ritter Chatak Lenn als neuen Meister zu. [weiterlesen]

Informationen zum Mitglied

 

Dabei seit: 07.10.2013

Ehrungen: Aufnahme in das Order-Team (2014)

Meister - / Padawan - Bindung: Padawan von Chatak Lenn

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force