Rush Ti'Koon

Geboren wurde Rush Ti'Koon auf Tatooine während der Zeit der Clone Kriege.

Dort lebte er in einfachen, unwirklichen Verhältnissen bis zum 4. Lebensjahr mit seiner Familie unter dem ursprünglichen Namen Dennis, ohne Gedanken an die Jedi oder die Macht. Es war ein einfaches, hartes Leben und Dennis sehnte sich in frühen Jahren schon danach, eines Tages die Galaxy als Sternenpilot zu bereisen. In den darauffolgenden 1-2 Jahren begann er die Macht zu sp?ren und seine Entwicklung nahm rasante Ausmaße an. Zuerst konnte er diese Wahrnehmung nicht deuten. Erst im Laufe der Zeit begann er für sich selbst daraus Antworten zu finden, da er mit niemanden wirklich darüber reden konnte. Nicht nur das er damals schon kleinere Gegenstände bewegen und schweben lassen konnte „nein“ auch das Gespür für die Macht selbst spiegelte sich in seinem Verhalten gegenüber seinen Mitmenschen wieder. Er konnte Dinge, Aktionen erkennen oder spüren, Sekunden bevor sie sich entwickelten.

Ein Wendepunkt in seinem Leben zeichnete sich ab, als Asajj Ventress ihn durch die Machtpräsenz aufspürte, seine Eltern tötete und ihn auf Befehl von Darth Sidious nach Farrfin verschleppte. Ein unwirklicher Planet, wo katzenähnliche Lebensformen, die Farghul lebten. Dort setzte Asajj den jungen Dennis ab und übergab ihn den verbündeten Bewohnern in einer alten Tempelruine, welche sich dem Dienste von Darth Sidious verschrieben hatten. Asajj wollte ihn, Denis - später für die dunkle Seite der Macht gewinnen und persönlich auszubilden, um in ihn einen neuen machtintensiven Verbündeten zu erlangen. [weiterlesen]

Informationen zum Mitglied

 

Dabei seit: 08.10.2012

Ehrungen: keine

Meister - / Padawan - Bindung: Padawan von Alyna Ronan

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force