Jedi - Rat

Die Leitung unserer Gemeinschaft wird im Rahmen unseres Rollenspiels als „Jedi-Rat“ bezeichnet. Wie in allen größeren Gruppierungen, kümmern sich unsere Ratsmitglieder um die Anliegen der Mitglieder von Order of the Force. Hierbei treffen sie Entscheidungen zum Wohle der Gemeinschaft, sind für die Neuaufnahmen der Mitglieder zuständig und führen unsere „Zeremonien“ (z.B.: Meister-Padawan-Bindungen, Ritterschläge oder Ehrungen) durch. Außerdem repräsentieren sie die Gemeinschaft nach außen und vertreten diese bei externen Anfragen. Als Leiter der Gruppe sind sie zugleich Administratoren in unserem Forum und dort vor allem für die Vergabe der Rechte und die innere Struktur zuständig.

Die Berufung in den Jedi-Rat ist eine große Verantwortung, aber auch eine besondere Ehre, da die Mitglieder des Rates sich auf das Vertrauen der Mitglieder stützen können. Der Jedi-Rat wird wie in den Filmen in der Regel von Mitgliedern besetzt die bereits den Rang eines Jedi-Meisters tragen, es ist jedoch auch Jedi-Rittern möglich in den Rat berufen zu werden. Die Arbeit in der Leitung der Gruppe ist ehrenamtlich und kann jederzeit auf eigenen Wunsch beendet werden, es besteht keinerlei Verpflichtung.

Die Gruppenleitung und somit der Der Jedi-Rat von Order of the Force wird nach dem Stand vom 26.02.2016 von den Mitgliedern  "Andur Kel'Rodi", "Jaime Skywalker", "Nam-Or Skyscout" (v.l.n.r.) gebildet.

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force