Fobuco Sievirel (Christian)

Fobuco Sievirel wurde als Sohn einer Einwandererfamilie auf Mindor geboren. Dieser Satellit von Taspan war damals nicht sehr bekannt, aber er wurde wegen seiner schönen Landschaft als Erholungswelt geschützt. Während einer Mission gegen den Kriegsherren Shadowspawn entdeckte ihn der Padawan Varun Halcyon und nahm ihn mit zu Yoda. Im Laufe der Ausbildung entdeckte der Rat seine besonderen schauspielerischen Fähigkeiten und schickten ihn auf eine "Undercovermission". Getarnt als Royal Guard sollte er Prinzessin Leia helfen, an die Pläne des Todessterns zu kommen. Kurz vor der Schlacht von Yavin konnte Fobuco den Todesstern verlassen und wollte sich erst einmal zu einem Urlaub in seine ehemalige Heimat Mindor zurückziehen. Doch statt Erholung fand er nur einen stark verwüsteten Planeten vor. Es gab nur noch wenige Menschen auf diesen Planeten. Ein junges Mädchen mit dem Namen Thimboutee hatte die Schlacht mit den Schmelzern überlebt. Bei der Versorgung der Wunden von Thimboutee fühlte Fobuco die Macht ihn ihr. Er beschloss sie mit zum Rat nach Coruscant zu nehmen. Dort wurde sie Fobuco als Padawan zugeteilt...

Informationen zum Mitglied

 

Dabei seit: 27.12.2009

Ehrungen: keine

Meister - / Padawan - Bindung:  Meister von Thimboutee Felis

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force