Idril Tasartir (Anne)

Mein Geburtsname war Lúthien de Carla, jüngste Tochter des Diplomatenpaars Aredhel und Dínendal de Carla vom Planeten Ossus. Geboren wurde ich auf Coruscant, wie mein 4 Jahre älterer Bruder Amras. Nur unsere große Schwester Nienna wurde auf Ossus geboren. Da unsere Eltern immer sehr beschäftigt waren - zumal die Zeiten wohl zu einem Krieg führen würden - kümmerten sich unsere Kinderfrauen und Droiden um uns kleinen, während Nienna zur Schule ging. Als ich 3 Jahre war, wurden wir auf dem Heimweg von einem Spaziergang von Söldnern angegriffen und als Mahnung an unsere Eltern, einem Antrag des Kanzler Palpatine zuzustimmen, regelrecht hingerichtet. Dies überlebte ich nur, weil meine Kinderfrau mich mit ihrem Körper schützte und sagte ich solle still sein, was ich auch tat. Aus Angst gaben meine Eltern mich zu den einzigen Leuten denen sie nun noch vertrauten: den Jedi.
 

Während im Stillen eine Trauerfeier für ihre drei Kinder und Angestellten stattfand, begann für mich ein neues Leben. Im Tempel schnitt man mir die langen Haare bis zu den Schultern ab und nannte mich von diesem Tag an Idril Tasartir. Die Jedi-Meister spürten, dass die Macht bei mir wirksam war und schickten mich mit einigen anderen Jünglingen und Schülern in die Bibliothek nach Ossus. So blieben wir, versteckt in den Kellern der Bibliothek, vor dem Morden im Tempel von Coruscant und anderen Jediinstitutionen verschont. Während meiner bisherigen Ausbildung besuchte ich viele Planeten und lernte viele Sprachen. Wieder auf Ossus lernte ich neben der Kampfkunst auch die Kunst des Heilens und Kräuterkunde von meinem Meister Huor Elensar, der mich seit meinem 12.Lebensjahr unter seinen Fittichen hatte. [weiterlesen]

Informationen zum Mitglied

 

Dabei seit: 22.02.2009

Ehrungen: Ritterschlag (2015)

Meister - / Padawan - Bindung:  ehemalige Padawan von Nam-Or Skyscout

Schon sind wieder 5 Jahre vergangen, seit wir 2012 zusammen unser 10 jähriges Jubiläum auf unserem damaligen Heimatplaneten "Bieber" gefeiert haben.[weiterlesen]

Kurz vor der Adventszeit waren wir auf Spendenevent zu Gunsten von DKMS in Würzburg [weiterlesen]

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Order of the Force